Wie kann ich diese Lernplattform unterstützen?

In diesem Artikel zeige ich euch, wie ihr diese Lernplattform nachhaltig unterstützen und die Bekanntheit im Netzt fördern könnt. Dies ist ganz einfach und hilft, dass nach euch noch viele anderen in der wachsenden Community zum Softwaretest trainieren können.

Hallo lieber Lerner,

ich habt euch vielleicht schon einmal gefragt, wie ihr dieses sinnvolle und kostenlos nutzbare Projekt, welches schon viele Nutzer das ersehnte Zertifikat erbracht hat, nachhaltig unterstützen könnt. Das ist ganz einfach und kann über viele Wege erfolgen, von denen ich im Folgenden ein paar wichtige aufgreifen möchte:

1. Möglichkeit: Ich denke mir eine oder mehrere Übungsfragen aus und reiche diese in der Lernplattform ein!

Das ist echt Klasse! Wir brauchen Leute die immer neue Übungsfragen zum Stoff der ISTQB-Zertifizierung entwickeln. Das bringt allen Nutzern in der Community sehr viel, da man so immer neue Feinheiten aus dem Lehrplan abdecken kann und auch "neue Fragetypen" kennenlernt. Dabei profitierst du auch jede Menge, da du dich vor Einreichung einer Frage ja mit dem Lernstoff direkt auseinandersetzen musst, um diese möglichst prüfungsnah und exakt zu schreiben.

2. Möglichkeit: Ich erzähle anderen von der Lernplattform, damit sie auch damit trainieren können!

Du hast im Bekanntenkreis, im Beruf oder in deiner Lerngruppe andere die früher oder später in der gleichen Situation sind wie du? Wenn dir die Lernplattform geholfen hat dein Ziel der Zertifizierung zu erreichen, wird es anderen sicherlich auch so gehen wie dir. Sie werden sich freuen und dir sehr dankbar sein, denn du hast ihnen die Prüfungsvorbereitung gerettet.

3. Möglichkeit: Ich zeige anderen im Internet, dass ich deine Lernplattform super finde!

Du bist ein passionierter Blogger oder hast eine eigene Website. Einen Link zu setzen braucht nicht viel Zeit, kann jedoch in Zeiten von einem dominierenden Google und organischer Suchmaschinenoptimierung, wirkt dies Wunder. Es zeigt einer Suchmaschine, dass du den Inhalt relevant findest. Wenn du natürlich in einem Blogbeitrag deine neue ISTQB-Zertifizierung dem Internet zeigst, kannst du (wie schon andere im Netz) die Lernplattform gerne verlinken.

4. Möglichkeit: Ich will das Projekt finanziell unterstützen!

Als erfahrender ITler weißt du, was ein professionelles Webhosting inkl. Administration kosten. Doch das sind Peanuts im Vergleich zu den Kosten, die eine beständige Weiterentwicklung einer derart komplexen Lernplattform erfordert. Um in Zeiten der zunehmenden Beschleunigung der Entwicklung im Netz mitzuhalten, braucht man mehr als ein paar Mäuse. Professionelle Entwickler, die man für sichere Software nun mal braucht, wollen auch von etwas leben und nehmen für eine Weiterentwicklung gerne mal 3.000 €. Wenn du wie im Intro dieser Seite im Selbststudium eine große Summe im Vergleich zu einer relativ teuren Präsenzschulung einsparst gibt es für dich eine Win-Win-Situation.

Wie spende ich nun an das Projekt fragst du dich vielleicht. Das ist ganz einfach über den Paypal-Spenden-Button auf der Startseite (oben links) möglich. Wenn du kein Paypal nutzt ist das auch kein Problem. Schreibe mir eine E-Mail an info@smartwebapps.de und du bekommst alle Infos, um die gute Sache zu unterstützen.

5. Möglichkeit: Ich helfe anderen bei Fragen auf der Lernplattform!

Du fühlst dich sicher im Lernstoff oder hast sogar schon deine erste Zertifizierung in der Tasche, dann bist du gerade zu prädestiniert anderen bei Fragen zu helfen. So entsteht auch im Internet eine Gemeinschaft, die sich gegenseitig unterstützt. Es gibt keine dummen Fragen, da wir alle einmal bei 0 angefangen haben und jeder nur davon profitieren kann. Das hilft mir, die Seite bessere zu betreuen, da für den Support eine ganze Menge Hirnschmalz und Zeit nötig ist.

6. Möglichkeit: Ich helfe bei Aktionen mit!

Es gibt manche Arbeiten, die einfach zu viel für einen alleine sind. Da ist ein Schwarm von fleißigen Bienchen ein Glücksfall. Als ich auf meine kürzliche Veröffentlichung im Weblog so viele helfende Hände gefunden habe, war das einfach nur spitze. Hier gibt es immer etwas zu tun, daher bist du herzlich eingeladen mitzuhelfen!

7. Möglichkeit: Ich mache beim Crowdfunding für diese Lernplattform mit!

Ja genau! Wie du als aufmerksamer Lerner und Besucher dieser Lernplattform mitbekommen hast, unternehme ich gerade einige Anstrengungen die Lernplattform über eine Crowdfunding-Kampagne in meiner Freizeit weiterzuentwickeln und zukunftssicher zu machen. Die Vorbereitungen laufen schon und wenn es soweit ist, zähle ich auf Leute wie dich, damit der Traum Realität wird! Um das nicht zu verpassen, trage dich am besten gleich in den Newsletter ein, damit du bzgl. den wichtigsten Entwicklungen auf dem Laufenden bist und den Startschuss der Crowdfunding-Kampagne nicht verpasst (ich mache garantiert kein Spammen, da ich das selber hasse).

So das waren jetzt schon einige Möglichkeiten wie du die Lernplattform unterstützen kannst. Kommentare sind herzlich willkommen, insbes. würde mich natürlich interessieren, wie ihr die Idee der geplanten Crowdfunding-Kampagne findet.

Allen Helfern bereits jetzt herzlichen Dank für die Unterstützung!

 

euer Stefan

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <br> <p> <table> <tr> <td> <img>

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisiertem Spam vorzubeugen.
4 + 4 =
Das einfache mathematische Problem ist zu lösen und das Ergebnis einzugeben. Z.B. muss für 1+3 der Wert 4 eingegebene werden.