762 Fragen freigegeben - Danke an alle Helfer

In diesem Blogpost möchte ich mich für die geleistete Unterstützung zum großen Wachstum dieser E-Community bedanken. Ohne die vielen Unterstützer wäre das alles nicht möglich gewesen.

Hallo liebe Lerner,

ein herzliches Dankeschön an die Community hier, die soooo fleißig neue Fragen erfindet und auf die Lernplattform erstellt. Mit den neuen Fragen zum Requirements Engineerng (ein Wunsch von test12345 und ein Beitrag von 162 FRAGEN!) kommen wir mir schnellen Schritten auf die 800 Fragen zugesteuert. Mir bereitet es viel Freunde, wenn ich über die Betreuung dieser Lernplattform und insbes. Qualitätssicherung der Fragen einen Beitrag leisten kann, damit ihr euer Ziel, die Zertifizierung, auch im Selbststudium gut erreichne könnt.

Die Erfahrungsberichte unter dem Post "ISTQB im Selbststudium bestehen - geht das?" zeugen davon, dass die Nutzer das schaffen und zwar mit großem Erfolg! Ich freue mich über weitere Zeugnisse, die für den Mehrwert dieser Seite sprechen.

Weiterhin plane ich dieses Wochenende einen ersten Entwurf des Lastenhefts für eine Crowdfunding-Aktion zur Modernisierung und Erweiterung der Lernplattform zu veröffentlichen. Freiwillige Prüfer sind in diesem öffentlichen Review herzlich eingeladen, Kommentare zu hinterlassen, sodass ich bald auf Angebote zur Umsetzung einholen und die Kampagne starten kann.

Viele Grüße,

Stefan

Kommentare

Zwei Fragen zum Portal

Hallo Stefan, auch ich möchte mich bedanken, bin an dem Zertifikat (Foundation) sehr interessiert und suche derzeit nach Möglichkeiten, mir das hierfür benötigte Wissen anzueignen. Dabei denke ich, werde ich immer wieder auf das Portal zurückgreifen.  Es gefällt mir sehr gut. Ich hätte zwei Fragen.

1. Muss man immer alle 40 Fragen durcharbeiten um ein Ergebnis zu erhalten, oder kann man auch einfach nur die ersten 10 Fragen beantworten und dann nachsehen, wieviel davon richtig ist? Derzeit übersprige ich die Fragen, die für mich noch viel zu schwer sind, muss mich aber immer bis zum Ende durchklicken.

2. Irgendwo auf Deiner Site (weiß leider nicht mehr wo) stand etwas von einme 100 Euro-Beitrag. Könntest Du diesen erläutern? Würde gerne etwas für die Nutzung zahlen.
Nun erstmal vielen Dank und viele Grüße

Spenden und neuer Prüfungstyp

Hallo Kay ISTQB,

schön, dass dir mein Webprojekt gefällt! Da steckt auch richtig viel Arbeit drin (insbes. die aktive Betreuung).

Spenden, die den Betrieb der Lernplattform sicherstellen, werden natürlich gerne angenommen. Dazu dient der Spenden-Button auf der Startseite. Sollte das nicht gehen, weil du kein Paypal nutzt, wäre es schön, wenn du dich kurz meldest.

Bzgl. deiner ersten Frage: Ich habe dir einen eigenen Trainingstyp erstellt (ich bin hier flexibel). Dort bekommst du nach jeder der 40 zufällig zusammengestelltne Fragen die richtige Antwort angezeigt. Dies sollte perfekt zum Training für dich sein. Mit der Schaltfläche "Frage überspringen" kannst du ganz leicht eine dir noch zu schwer erscheinende Frage auslassen: Anfänger: direkte Lösung - 40 zufällige Fragen (nach Kategorie)

Bzgl. der Frage mit den 100 €. Den Betrag erwähne ich im Introvideo auf der Startseite, bei dem ich eine Präsenzschulung mit 2.000 € einem Selbststudium gegenüberstelle. Diesen Betrag setze ich für die erforderliche Basisliteratur an, da die ISTQB-Bücher auch nicht so günstig sind und man ggf. noch weitere braucht. Die Nutzung Lernplattform ist und bleibt kostenlos. Allendfalls müsste man sehen, ob es für bestimmte Zusatzfeatures, die über den aktuellen Rahmen der Lernplattform hinausgehen einen kleinen Obolus verlangen muss, um die Entwicklung zu finanzieren.

Viele Grüße,

die Redaktion

Kein Paypal

Hallo Stefan,

 

ich habe kein Paypal, möchte aber gerne spenden.

 Ach so: jetztz kapiere ich es erst. Der Trainingstyp wurde extra erstellt. Herzlichen Dank dafür!

Viele Grüße

Kay

Fragen

Hallo Stefan,

erstmal möchte ich mich dafür bedanken, dass du uns eine Möglichkeit geschaffen hast, damit wir uns besser auf die Prüfung vorbereiten können.

Ich würde ganz gerne wissen, ob es auch die Möglichkeit gibt die Fragen (als "Gesamt" ) auszudrucken?

Habe leider im Moment das Problem, dass ich nicht länger auf den Bildschrim schauen kann.

Vielen Danke und vg

Hallo Jessy,vielen Dank für

Hallo Jessy,

vielen Dank für die Frage! Im Rahmen des im Review befindlichen Fachkonzeptes soll es zukünftig eine Funktionalität geben, mit der die Fragen als Karteikarten ausgedruckt werden können (vgl. 3. Paket: Modul für einen individuellen Karteikasten mit den Prüfungsfragen nach dem „Fünf-Fächer-Prinzip“ entwickeln). Aktuell ist das gewünschte Ergebnis nur über einen Workaround möglich:

Wenn du alle Fragen ansehen möchtest führst du einfach die “Prüfung mit allen Fragen” durch, wechselst zur letzten Frage, klickst auf “Frage überspringen und Test beenden”. Sogleich erhält man eine Übersicht aller Fragen inkl. der jeweils markierten richtigen Antwort, die du abspeichern oder ausdrucken kannst (über die Browserdruckfunktion).

Ich hoffe das hilft dir vorerst und ich wäre für deine Unterstützung im Rahmen der Weiterentwicklung dankbar!

Viele Grüße,

die Redaktion

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <br> <p> <table> <tr> <td> <img>

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisiertem Spam vorzubeugen.
18 + 2 =
Das einfache mathematische Problem ist zu lösen und das Ergebnis einzugeben. Z.B. muss für 1+3 der Wert 4 eingegebene werden.