zertifizierter Softwaretester Lernplattform mit Übungsfragen zum Thema Softwaretest

Welche Aussage zur Beziehung von Entscheidungs- und Anweisungsüberdeckung ist korrekt?

Fragen-ID

3797

test

Übungsfrage

Welche Aussage zur Beziehung von Entscheidungs- und Anweisungsüberdeckung ist korrekt?

 

wrong

Eine 100%ige Anweisungsüberdeckung bringt immer eine 100%ige Entscheidungsüberdeckung mit sich.

wrong

Eine 100%ige Entscheidungsüberdeckung schließt dann eine 100%ige Anweisungsüberdeckung ein, wenn es exakt 3 Entscheidungen gibt.

wrong

100%ige Anweisungsüberdeckung schließt eine 100%ige Entscheidungsüberdeckung aus.

richtig

Eine 100%ige Anweisungsüberdeckung bedingt dann eine 100%ige Entscheidungsüberdeckung, wenn auf jedem Pfad einer Entscheidung eine Anweisung auf die Entscheidung folgt, die nur über eben diesen Pfad ausgeführt wird und über keinen anderen Weg erreichbar ist.

Lösungshinweis

Entscheidung= Zwei Zweige gehen von einem Knoten ab; Anweisung= ein Knoten mit einer eingehenden und einer ausgehenden Kante

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <br> <p> <table> <tr> <td> <img>

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisiertem Spam vorzubeugen.
18 + 2 =
Das einfache mathematische Problem ist zu lösen und das Ergebnis einzugeben. Z.B. muss für 1+3 der Wert 4 eingegebene werden.