zertifizierter Softwaretester Lernplattform mit Übungsfragen zum Thema Softwaretest

Was stellt ein Teilmerkmal der funktionalen Anforderungen dar?

Fragen-ID

5

test

Übungsfrage

Was stellt ein Teilmerkmal der funktionalen Anforderungen dar?

A: Richtigkeit
B: Effizienz
C: Sicherheit
D: Uebertragbarkeit

wrong

A und D

wrong

A, B und C

wrong

C und D

richtig

A und C

Kommentare

A und D

ist Sicherheit eine Funktion?

ich würde hier eher sagen Übertragbarkeit! (also Daten sollen bei neuem Update oder aus anderem System übertragen werden können!)

Hallo,Übertragbarkeit ist

Hallo,

Übertragbarkeit ist eine nicht funktionale Anforderung. Die funktionalen Anforderungen gliedern sich in Angemessenheit , Richtigkeit, Interoperabilität, Ordnungsmäßigkeit uns Sicherheit (Arios). Vgl. auch http://www.microconsult.de/service/trendguide-leseprobe.shtml

Viele Grüße,

die Redaktion

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <br> <p> <table> <tr> <td> <img>

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisiertem Spam vorzubeugen.
4 + 2 =
Das einfache mathematische Problem ist zu lösen und das Ergebnis einzugeben. Z.B. muss für 1+3 der Wert 4 eingegebene werden.