zertifizierter Softwaretester Lernplattform mit Übungsfragen zum Thema Softwaretest

Was ist üblicherweise kein Projektrisiko?

Fragen-ID

91

test

Übungsfrage

Was ist üblicherweise kein Projektrisiko?

wrong

unangemessene Einstellung gegenüber oder Erwartung an das Testen

wrong

Nicht rechtzeitig verfügbare Testumgebung

wrong

Probleme bei der Definition richtiger Anforderungen

richtig

Die Software erfüllt den geforderten Einsatzzweck nicht und ist unbrauchbar.

Kommentare

Nicht sehr eindeutig ...

Hallo,

die 'richtige' Antwort - also was üblicherweise KEIN Projektrisiko ist empfinde ich als nicht so gut gewählt.
Definition im englischen
"Project risks are the risks that surround the project's capability to deliver its objectives"

Wenn schlechte oder fehlende Kommunikation keinen Einfluss auf den Projekterfolg haben sollten, würde mich das doch sehr wundern. Und gerade im realen Leben wird unter "Kunde" oft der Auftraggeber für SW-Entwicklung- und/oder SW-Test projekte verstanden.

Je nach dem, wo diese 'richtige' Antwort her ist, könnte man sie vielleicht mit einem etwas passenderen Risiko ersetzen.

Gruß,
Thomas

geändert: Unterschied zwischen Projekt- und Produktrisiko

Hallo Thomas,

ich habe die richtige Antwort geändert und durch ein "Produktrisiko" ersetzt. Jetzt müsste es klarer sein und der Unterschied zwischen Projekt- und Produktrisiko muss vom Prüfling erkannt werden.

Viele Grüße,

die Redaktion

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <br> <p> <table> <tr> <td> <img>

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisiertem Spam vorzubeugen.
12 + 1 =
Das einfache mathematische Problem ist zu lösen und das Ergebnis einzugeben. Z.B. muss für 1+3 der Wert 4 eingegebene werden.