zertifizierter Softwaretester Lernplattform mit Übungsfragen zum Thema Softwaretest

Wann kann problemlos mit dem Testen aufgehört w...

Fragen-ID

51

test

Übungsfrage

Wann kann problemlos mit dem Testen aufgehört werden und man kann sagen, dass man genug getestet hat?

richtig

wenn das Vertrauen in das System gemäß den gesetzten Kriterien ausreichend ist

wrong

wenn die Tester keine schwerwiegenden Fehler mehr finden

wrong

wenn die Zeit abgelaufen ist

wrong

wenn keine Fehler mehr gefunden werden

Kommentare

Mehrere Antworte möglich?

Ist es nicht so, daß man auch problemlos aufhören kann, wenn keine Fehler mehr gefunden werden?

Keine Fehler kann doch einer der Gründe für ein ausreichendes Vertrauen sein?

Also: "keine Fehler" => "ausreichendes Vertrauen".  Hier meine ich wirklich "=>" und nicht "<=>".

Romke E. Egbers
www.tipbrug.nl

Hallo Romke,das kann man so

Hallo Romke,

das kann man so pauschal nicht sagen. Es kommt ganz auf den Testumfang an und auf die kritikalen Systembestandteile. Beispiel: Es wird mit dem Test begonnen und ein unkritischer Systembestandteil getestet. Da kein Fehler gefunden wird, hört man mit dem Test auf und arbeitet nur 10% aller Testfälle durch Der kritische Systembestandteil wurde gar nicht getestet.

Aus nicht gefundenen Fehlern pauschal auf die Produktqualität zu schließen ist problematisch. Daher sei auf auf das kleine Wort "problemlos" in der Fragestellung hervorgehoben.

Die Frage ist daher meiner Einschätzung nach korrekt.

Viele Grüße,

die Redaktion

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <br> <p> <table> <tr> <td> <img>

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisiertem Spam vorzubeugen.
9 + 0 =
Das einfache mathematische Problem ist zu lösen und das Ergebnis einzugeben. Z.B. muss für 1+3 der Wert 4 eingegebene werden.