zertifizierter Softwaretester Lernplattform mit Übungsfragen zum Thema Softwaretest

Unabhängigkeit des Testens. Reihenfolge von der geringsten zur höchsten Unabhängigkeit:

Fragen-ID

959

test

Übungsfrage

Unabhängigkeit des Testens. Reihenfolge von der geringsten zur höchsten Unabhängigkeit:

(1 Antwort)

richtig

Keine unabhängigen Tester; Ein Entwickler, der den Code nicht geschrieben hat; Ein Tester aus dem Entwicklungsteam; Tester aus den Fachabteilungen des Unternehmens; Externe Testexperten führen spezielle Testarten durch; Ein externes Unternehmen.

wrong

Keine unabhängigen Tester; Ein Entwickler, der den Code geschrieben hat; Ein Tester aus dem Entwicklungsteam; Tester aus den Fachabteilungen des Unternehmens; Externe Testexperten führen spezielle Testarten durch; Ein externes Unternehmen.

wrong

Keine unabhängigen Tester; Ein Entwickler, der den Code nicht geschrieben hat; Tester aus den Fachabteilungen des Unternehmens; Ein Tester aus dem Entwicklungsteam; Externe Testexperten führen spezielle Testarten durch; Ein externes Unternehmen.

Kommentare

Hi,danke für die

Hi,

danke für die Antwort.

Genau das meine ich ja: Ein Entwickler, der den Code NICHT geschrieben hat" ist UNABHÄNGIGER, nicht "WENIGER UNABHÄNGIG", oder anders, ein Entwickler der den Code geschrieben hat ist ABHÄNGIGER, d.h. er kommt in der Reihenfolge geringerer UNabhängigkeit weiter vorn, daher müsste meiner Meinung nach die andere Antwort richtig sein... Vielleicht denk ich auch falsch, ist vielleicht alles bisschen blöd formuliert.

Hi, ich verstehe jetzt nicht

Hi, ich verstehe jetzt nicht so genau das Problem. Was meiner Meinung nach klar ist:

  1. ein Entwickler, der den Code geschrieben hat (in der "kein unabhängiger Tester" genannt) ist weniger unabhängig als ein Entwickler, der den Code nicht geschrieben hat
  2. "Ein Entwickler, der den Code nicht geschrieben hat" und "Ein Tester aus dem Entwicklungsteam" könnten gleich unabhängig sein

Vielleicht einfach nochmal schreiben.

Viele Grüße, die Redaktion

ID 959

Warum soll "Ein Entwickler, der den Code nicht geschrieben hat" WENIGER UNABHÄNGIG sein als ein "Ein Entwickler, der den Code geschrieben hat" ?!

Als Entwickler und ehemaliger

Als Entwickler und ehemaliger Softwaretester kann ich mich da schon reinversetzen. Man ist einfach weniger voreingenommen, da man den Code ja nicht geschrieben hat. Ein Tester ist meistens destruktiv (im positiven Sinn) unterwegs, d.h. will die Software dazu bringen Fehlerwirkungen zu zeigen. Wenn ich einen persönlichen Bezug zum Code habe, da ich ihn ja (mit)geschrieben hat, hat man da möglichweise Hemmungen. Es gibt auch nicht selten den Fall, dass Tester ehemalige Entwickler sind. Grüße, die Redaktion

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <br> <p> <table> <tr> <td> <img>

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisiertem Spam vorzubeugen.
6 + 1 =
Das einfache mathematische Problem ist zu lösen und das Ergebnis einzugeben. Z.B. muss für 1+3 der Wert 4 eingegebene werden.