zertifizierter Softwaretester Lernplattform mit Übungsfragen zum Thema Softwaretest

Nachfolgend soll eine Ampel im Dauerbetrieb via...

Fragen-ID

432

test

Übungsfrage

Nachfolgend soll eine Ampel im Dauerbetrieb via Zustandsdiagramm beschrieben werden:

 Zustandsdiagramm Ampel Softwaretest

Welche der folgenden Aussagen bezüglich dieses Diagramms sind richtig?

richtig

Um 100% 0-Switch Überdeckung zu erreichen genügt ein einziger Testfall

wrong

Eine 100 prozentige 3-Switch Überdeckung kann nicht erreicht werden, da das Diagramm nur drei Zustände enthält.

wrong

Um 100 % Überdeckung der Zustandsübergänge zu erreichen sind mehr Testfälle erforderlich als um 100% Überdeckung der Zustände zu erreichen.

wrong

Werden Testfälle mittels eines Zustandsübergangsbaumes entworfen so sind drei Testfälle erforderlich

Kommentare

0-Switch Coverage

Hallo "Redaktion",

meiner Meinung nach ist deine Interpretation (komplett) falsch.  Denn wie du schon geschrieben hast "Vereinfacht ausgedrückt muss durch die Testfälle jeder Zustandsübergang einmal ausgeführt werden."

Man kann also auf gar keinen Fall mit 0-Switch Coverage und einem Testfall 3 Zustände erreichen. Wie soll das auch gehen?

Hallo,im konkreten Fall geht

Hallo,

im konkreten Fall geht das, indem dein Testfall wie folgt aufgebaut ist:

1. Schritt: Ampel wird eingeschaltet

2. Schritt: Ampel schaltet auf rot

3. Schritt: Ampel schaltet auf grün

4. Schritt: Ampel schaltet auf gelb

5. Schritt: Ampel schaltet auf rot

6. Schritt: Ampel schaltet auf grün

7. Schritt: Ampel wird ausgeschaltet

Hier ist ein Video, in dem das Thema nochmal erläutert wird: https://www.youtube.com/watch?v=iXLETuPI3hA

Viele Grüße,

die Redaktion

rot-grün 0 switch

ist das einfach nicht deswegen, dass man allgemein schon von Prinzip her sehen sollte das man nur einen Testfall braucht  und da den Übergang zwischen rot und grün 0-switch ist, nimmt man einfach den 0-switch dazu?

Kann es jemand verifizieren?

Hallo,jeder Pfeil ist

Hallo,

jeder Pfeil ist "0-switch", d.h. rot-grün, grün-gelb, gelb-rot.

Alle diese sind in einem Testfall abdeckbar. Die weiteren Ausführungen stehen unten in den Kommentaren.

Viele Grüße,

die Redaktion

Warum ist hier die Antwort

Warum ist hier die Antwort "Um 100% 0-Switch Überdeckung zu erreichen genügt ein einziger Testfall" korrekt? 

rot - grün - gelb - rot - grün

Hallo IFritische,

nützliche Infos zum zustandsbasierten Test findest du hier. Der einzige Testfall lautet: rot - grün - gelb - rot - grün

Viele Grüße,

die Redaktion

rot - grün - gelb - rot - grün

Hallo Redaktion,

aber in dieser Aufgabe bzw. Antwort geht es doch um 0-switch coverage und das bedeutet doch, dass es pro Testfall nur einen Start- und Zielzustand gibt (z.B. rot-grün). Könnten Sie mir das genauer erklären?

Viele Grüße,

lFritsche

Hallo

Hallo IFritsche,

unter http://smartwebapps.de/frage/was-sind-keine-g%C3%BCltigen-1-switch-coverage#comment-319 und http://smartwebapps.de/frage/gegeben-ist-die-folgende-zustands%C3%BCbergangstabel fanden hierzu schon interessante Diskussionen statt.

Definition 0-switch coverage:

Eine 0-Switch Coverage ist gegeben, wenn eine Menge (!) von Testfällen alle möglichen Sequenzen von Zustandsübergängen eines Zustandsautomaten mit jeweils genau einem Zustandsübergang testet.Vereinfacht ausgedrückt muss durch die Testfälle jeder Zustandsübergang einmal ausgeführt werden.

0-switch coverage ist ein Maß für die Testabdeckung im zustandsbasierten Test. Man kann diese in der o.g. Aufgabe durch mehrere Testfälle erreichen, jedoch reicht es auch, um die Definition zu erfüllen, wenn man alle Zustandsübergänge durch einen Testfall testet (siehe mein Kommentar weiter oben).

Viele Grüße,

die Redaktion

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <br> <p> <table> <tr> <td> <img>

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisiertem Spam vorzubeugen.
8 + 10 =
Das einfache mathematische Problem ist zu lösen und das Ergebnis einzugeben. Z.B. muss für 1+3 der Wert 4 eingegebene werden.