zertifizierter Softwaretester Lernplattform mit Übungsfragen zum Thema Softwaretest

Frage: Welche der folgenden Situationen sind typischerweise Anlässe für die Wartung von Softwareprodukten?

Fragen-ID

3779

test

Übungsfrage

Frage: Welche der folgenden Situationen sind typischerweise Anlässe für die Wartung von Softwareprodukten?

1. Kunden äußern neue Wünsche.

2. Nach längerer Betriebszeit treten sporadische Ausfälle auf, z.B. durch externe Einflüsse.

3. Das System wird unter nicht geplanten Einsatzbedingungen betrieben, z.B. unter Verwendung eines veralteten Betriebssystems.

4. Es werden Funktionen für bisher vergessene Sonderfälle benötigt.

richtig

alle

wrong

1. und 4., aber nicht 2. und 3.

wrong

nur 4.

wrong

keine

Lösungshinweis

Basiswissen Softwaretest Kap. 3.6.1 Testen nach Softwarewartung

Kommentare

Wartung

Kann es sein das hier der Begriff Wartung falsch verwendet wird? Nach Norm (u.a. DIN 31051) ist Wartung ausschließlich vorbeugend. 1. Erweiterung daher keine Wartung 2. Instandsetzung da Fehler auftreten 3.Instandsetzung (Tausch des Systems) 4. Instandsetzung oder Erweiterung

Hallo,in Kap. 2.4

Hallo,

in Kap. 2.4 Wartungstest (K2) des Syllabus für FL steht dazu:

"Einmal in Betrieb, bleibt ein Softwaresystem oft über Jahre oder Jahrzehnte im Einsatz. Während dieser Zeit werden das System, seine Konfigurationsdaten und seine Umgebung mehrmals korrigiert, gewechselt oder erweitert. Eine vorausschauende Release-Planung ist entscheidend für einen erfolgreichen Wartungstest, hierbei muss eine Unterscheidung zwischen geplanten Releases und „Hot Fixes“ gemacht werden. Der Wartungstest wird an einem betreibbaren System ausgeführt, wobei die Tests jeweils durch Modifikationen, Migrationen oder Einzug der Software (Außerbetriebnahme, Ablösung) oder des Systems bedingt werden. Modifikationen enthalten geplante Erweiterungen (z.B. basierend auf dem geplanten Release), Korrekturen und Notfallkorrekturen, Umgebungsänderungen wie eine geplante Aktualisierung des Betriebs- oder Datenbanksystems, geplante Upgrades von kommerzieller Standardsoftware oder Patches zur Korrektur erst kürzlich entdeckter Schwachstellen des Betriebssystems. Ein Wartungstest bei einer Migration (z.B. von einer Plattform zu einer anderen) soll sowohl Tests im Betrieb der neuen Umgebung als auch der geänderten Software umfassen. Migrationstests (Konvertierungstests) werden ebenso benötigt, wenn Datenus einer anderen Anwendung in das zu wartende System migriert werden."

Der Begriff Wartung scheint daher weiter gefasst zu sein als der von DIN 31051.

Viele Grüße,

die Redaktion

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <br> <p> <table> <tr> <td> <img>

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisiertem Spam vorzubeugen.
1 + 10 =
Das einfache mathematische Problem ist zu lösen und das Ergebnis einzugeben. Z.B. muss für 1+3 der Wert 4 eingegebene werden.