zertifizierter Softwaretester Lernplattform mit Übungsfragen zum Thema Softwaretest

Ein Werkzeug enthält zwei Funktionen: durch die...

Fragen-ID

308

test

Übungsfrage

Ein Werkzeug enthält zwei Funktionen: durch die Lastgenerierung werden hohe Eingabedatenvolumen simuliert. Während der Testdurchführung werden Antwortzeiten von ausgewählten Transaktionen gemessen und protokolliert. Das Werkzeug liefert Berichte auf der Basis der Testprotokolle und Diagramme des Verhaltens unter Last in Relation zu den Antwortzeiten.

Es geht hier um ein:

wrongLasttestwerkzeug
richtigPerformanztestwerkzeug
wrong

Testmonitor

wrongSicherheitsprüfwerkzeug

Kommentare

Lasttestwerkzeug

Warum kann es kein Lasttestwerkzeug sein?

Hallo,ja, das ist eine

Hallo,

ja, das ist eine interessante Frage! Nach dem Sprachgebrauch würde ich dir jedoch recht geben. Gem. Glossar des ISTQB versteht man aber unter:

Lasttestwerkzeug: Ein Werkzeug zur Unterstützung des Lasttests, welches ansteigende Last simulieren kann, z.B. die Anzahl gleichzeitiger Benutzer und/oder Transaktionen innerhalb einer gewissen Zeitraums.

Performanztestwerkzeug: Ein Werkzeug zur Unterstützung der Performanztests. Es enthält im Wesentlichen zwei Funktionen: Lastgenerierung und Messung der Testtransaktionen. Durch die Lastgenerierung werden entweder viele Anwender oder hohe Eingabedatenvolumen simuliert. Während der Testdurchführung werden Antwortzeiten von ausgewählten Transaktionen gemessen und protokolliert. Performanz-Testwerkzeuge liefern in der Regel Berichte auf der Basis der Testprotokolle und Diagramme des Verhaltens unter Last in Relation zu den Antwortzeiten.

Danach komme ich zum Ergebnis, dass ein Performancetestwerkzeug die Funktion des Lasttestwerkzeugs umfasst (Lastgenerierung), jedoch zusätzlich auch noch die "Messung der Testtransaktionen" als zweite Funktion hat. Daher scheidet das Lasttestwerkzeug gem. der Fragestellung aus, da es nicht die geforderte zweite Funktion hat.

Viele Grüße,

die Redaktion

Danke für die Antwort, auf

Danke für die Antwort, auf diese Weise hatte ich es nicht betrachtet

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <br> <p> <table> <tr> <td> <img>

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisiertem Spam vorzubeugen.
2 + 17 =
Das einfache mathematische Problem ist zu lösen und das Ergebnis einzugeben. Z.B. muss für 1+3 der Wert 4 eingegebene werden.