zertifizierter Softwaretester Lernplattform mit Übungsfragen zum Thema Softwaretest

Als Testanalyst sollen Sie die folgende Funktio...

Fragen-ID

444

test

Übungsfrage

Als Testanalyst sollen Sie die folgende Funktion, von der Sie lediglich den nachfolgenden Kommentar kennen, testen.

/*
Funktion mengenrabattGeben

  Eingabeparameter
    Zeilenwert
      Typ float
      Der Warenwert einer Bestellzeile in Euro auf zwei Nachkommastellen gerundet
    Rabatt
      Typ float
      Der gewünschte Rabatt ist ein Wert zwischen 0 und 1 und wird nicht in Prozent angegeben
      0,3 entspricht dabei einem Rabatt von 30%

  Rückgabewert
    rabattGeben
      Typ boolean
      Sind alle Daten zur Bestimmung eines Maximalrabatts zum Warenwert vorhanden, dann wird
      der Maximalwert berechnet und true zurückgeliefert genau dann wenn der Maximalwert
      kleiner oder gleich dem Rabatt ist.
      In allen anderen Fällen wird falsch zurückgeliefert.

  Ausnahmen
    Alle Ausnahmen im Rahmen der Bestimmung des Maximalrabatts werden als Warnungen in das
    Protokoll geschrieben und falsch zurückgeliefert.
*/

Welche zwei der folgenden Testentwurfsverfahren sind zum Erstellen von Testfällen zu der oben beschriebenen Funktion am besten geeignet?

wrong

paarweises Testen

wrong

Bedingungstest

richtig

Grenzwertanalyse

richtig

Äquivalenzklassen bilden und Testfälle ableiten

wrong

Zweigüberdeckungstest

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <br> <p> <table> <tr> <td> <img>

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisiertem Spam vorzubeugen.
9 + 3 =
Das einfache mathematische Problem ist zu lösen und das Ergebnis einzugeben. Z.B. muss für 1+3 der Wert 4 eingegebene werden.