Mit ISTQB ohne Vorwissen Job als Softwaretester?

Hallo liebe Leute,

ich habe grade mein Teilzeitstudium in Informatik begonnen und habe daher nicht grade Vorwissen wenn es um das Programmieren geht oder sonst irgendeine Qualifikation. Deshalb ist meine Frage, ob es sich trotzdem lohnen würde einen ISTQB Foundation Test zu machen, damit ich eine "Qualifikation" in der Tasche habe. 

Mich würde interessieren, ob es jemanden gibt, der ohne Erfahrung und nur mit dem ISTQB Foundation Zertifikat einen Job als Softwaretester bekommen hat :) 

Vielen Dank schonmal im vorraus :)

Kommentare

Job / Selbststudium

Hallo,

ich bin ganz neu hier und suche eigentlich etwas Motivation. Meine Situation passt vielleicht zu der Eröffnungsfrage. Man jann einen Job ohne Vorkenntnisse bekommen.

Kurz zu mir. Ich bin 35Jahre alt und hatte beruflich noch nie etwas mit "Computern" zu tun. Jetzt habe ich ein "Stellenangebot" ( zu dem ich offen gestanden durch Beziehungen kam ) als Softwaretester....Voraussetzung: ISTQB-Zertifizierung ( Foundation Level ). Ich habe gute Kontakte und auch Unterstützung von Freunden. Finanzielle Unterstützung sieht hingegen mau aus. Also bleibt  nur das Selbststudium. Ich arbeite mit einem Schulungsordner eines Bekannten, was aber alles andere als Verständlich ist und habe mir von Spillner/Linz das Buch Basiswissen Softwaretest gekauft. Testprüfungen suche ich mir im Netz.

Manchmal qualmt mir echt der Kopf....meint ihr man schafft das so ganz ohne Vorkenntnisse überhaupt? 

 

Vielen Dank schon mal für eure Antworten und liebe Grüße

Hallo,eine Zertifizierung

Hallo,

eine Zertifizierung bringt dir auch etwas, wenn du Ambitionen hast Programmieren zu lernen (gerade die Whitebox-Testmethoden). Jeder SW-Entwickler sollte meiner Meinung mindestens den ISTQB certified Tester foundation level haben.

Wenn du als Freelancer tätig sein willst, denke ich dass ein Zertifikat in Ausschreibungen vorausgesetzt wird.

Viele Grüße,

die Redaktion