Umfrage an die Nutzer

Um die E-Community Plattform / Lernplattform weiter zu verbessern, wäre ich sehr daran interessiert, was euch an der Lernplattform aktuell gut gefällt oder was weiter verbessert werden kann.

Hallo liebe Community,

wie ihr hier im Weblog verfolgen konntest, habe ich einen Fachkonzept zur Weiterentwicklung der Lernplattform ins öffentliche Review gegeben, sodass jeder angehende Softwaretester aktiv dazu beitragen kann, wie sich die Website in Zukunft verbessert. Ich denke daher, dass dies eine gute Gelegenheit ist, sich mit dem aktuellen Stand der Entwicklung der Lernplattform zu beschäftigen. Ich wäre euch daher dankbar, wenn ihr mir via Kommentar/E-Mail ein Feedback zu folgenden Themenkomplexen zukommen lassen könntet, um die Seite an eure Bedürfnisse anzupassen:

  1. Wie schätzt ihr die Benutzerfreundlichkeit/Usability der Lernplattform ein? Wo würdet ihr etwas verbessern?
  2. Wie seid ihr mit dem Umfang der Übungsfragen auf der Lernplattform zufrieden?
  3. Wie seid ihr mit der Qualität des Inhalts der Webseite, insbes. der Übungsfragen und der Beantwortung der Fragen/Support zufrieden?
  4. Wie seid ihr mit dem Umfang der Lernunterstützungsfunktionen (Forum, autom. Prüfungen, Kommentarfunktion, Recherche) auf der Lernplattform zufrieden? Was hättet ihr gerne für zusätzliche Features?
  5. Würdet ihr gerne die Lernplattform auf eurem Smartphone/Tablett nutzen und benötigt dazu eine angepasste "Mobilversion"?

Wenn ihr weitere Punkt habt, könnt ihr diese gerne aufnehmen. Über zahlreiche Rückmeldungen würde ich mich freuen!

Viele Grüße,

die Redaktion

Kommentare

Ich hatte selber auch schon ein Übungsprogramm angefangen....

Hallo, Stefan

Selbstverständlich reagiere ich gerne auf deinen Aufruf. Ich bin sehr begeistert von deiner Seite, aus mehr als einem Grund. Zuerst meine Antworten auf deinen konkreten Fragen, danach nenne ich auch noch meinen speziellen Grund. Einiges habe ich auch schon in der Gewinnspielumfrage genannt, also, sei gefaßt auf ein bißchen Wiederholung.

  1. Wie schätzt ihr die Benutzerfreundlichkeit/Usability der Lernplattform ein? Wo würdet ihr etwas verbessern?
    Die Benutzerfreundlichkeit finde ich ganz gut. Es sind eigentlich nur Details, die vielleicht mal ein bißchen Verbesserung bräuchten.
    Ich denke z.B. daran, daß es schön wäre bei dem Test "alle Fragen mit direkter Anzeige..." auch bei dieser Anzeige die Nummer der beurteilten Frage wieder zu geben. Ich benutze diese ID intensiv, um zu sehen, ob in der Datenbank noch näheres erzählt wird.
    Und daß unter "mein Konto" manchmal ein Dropdownmenü hängt und manchmal nicht, das ist wohl ein technischer Fehler, den du beheben wirst in dem neuen Entwurf. Oder daß der Link in der Blogseite über DMOZ wegführt von deiner Seite, statt ein target="_blank" zu haben, das sind Details.
    Und daß die Startseite ein bißchen voll ist, und die Übungsfragen erst weit nach unten stehen, auch das wird wohl ganz anders sein in der neuen Seite.
    Was in meinen Augen jedenfalls dringend Verbesserung braucht, ist das Tutorial-Video. Ich weiß im Moment nicht das richtige deutsche Wort, aber die unhöfliche Variante von dem Wort ist "lahm". Es wird ziemlich eintönig vorgetragen, ich habe das Video schon nach 30 Sekunden gestoppt. Präsentieren ist eine Kunst (die ich selber auch unheimlich schwierig finde). Obwohl ich gleich sage: es soll auch nicht amerikanisch gemacht werden, mit viel Lärm, Bewegung, Egozentrismus und Show.

  2. Wie seid ihr mit dem Umfang der Übungsfragen auf der Lernplattform zufrieden?
    Der Umfang ist auch ganz gut. Deine Seite ist die einzige interaktive Lernseite, die ich bis jetzt (in 2 Monaten) gefunden habe. Mit Sicherheit sind mehr Fragen sinnvoll, aber das muß wachsen: du bist abhängig von dem, was die Benutzer beitragen. Ein bißchen Wiki-Gedanke.

  3. Wie seid ihr mit der Qualität des Inhalts der Webseite, insbes. der Übungsfragen und der Beantwortung der Fragen/Support zufrieden?
    Ich habe jetzt alle 486 Fragen zum Foundation Level (Anfänger) durchgearbeitet, ich finde die Qualität wechselnd. Manchmal ist die Frage nicht so toll, aber ich habe schon gesehen, daß du sehr alert bist und schnell notwendige Anpassungen durchführst.
    Was ich gerade von dieser Seite supertoll finde, ist der Support: die Diskussionen in der Datenbank, manchmal eine hilfreicher Hinweis bei der Bewertung, das macht diese Seite so einmalig.
    Sachen wie z.B. wechselnde Numerierung von Alternativen (A,B,C,.. oder 1, 2, 3,... oder I, II, III,...) sind vielleicht auch für das Tatsächliche Examen typisch.
    Mich persönlich stört aber sehr stark die manchmal schlechte Redaktion. Ungrammatikalität (so schlimm, daß ich es als Nicht-Deutscher sehe), Orthografiefehler (ich meine die aus Unwissen, nicht bewußte Normabweichungen wie ss/ß und f/ph). Auch wechselnde Schreibweisen innerhalb eines Satzen verursachen ein unruhiges Lesen. Ich denke dabei an z.B. Frage 22: "traegt" und "Testfällen" in einem Satz. Heutzutage kennt Internet sehr wohl das "ä". Für einen Halb-Autist wie ich ist das gräßlich.

  4. Wie seid ihr mit dem Umfang der Lernunterstützungsfunktionen (Forum, autom. Prüfungen, Kommentarfunktion, Recherche) auf der Lernplattform zufrieden? Was hättet ihr gerne für zusätzliche Features?
    Ich habe jetzt erst das Forum entdeckt, und es mal durchgeguckt um diese Umfrage-Frage zu beantworten. Es ist eine Fundgrube, ich habe schon einiges entdeckt, daß wichtig ist für meine eigenen Initiativen.
    Zu den automatischen Prüfungen hätte ich noch eine Idee. Ich habe jetzt alle die 486 Fragen aus "Änfänger" durchgearbeitet. Kam auf ein Erfolg von 73%. Das war also ganz gemütlich hier zu Hause in einem Meer von Zeit gemacht. Auch wenn ich keine wirkliche Prüfungsangst habe, muß ich damit rechnen, daß der Stress die Score auf unter 65% sinken lassen würde. Ich hätte jetzt gerne die Möglichkeit gehabt, die falsch beantworteten Fragen nochmals üben zu können. Und nochmals und nochmals, um so iterativ auf eine 100%-ige Score hinzu arbeiten zu können. Okay, ich würde dann auch nur alle die Fragen aus der Datenbank kennen, aber dann hätte ich einen guten Basis. So wie es jetzt ist, muß ich mich wieder durch alle Fragen hindurchkämpfen, ich fürchte, daß das zu viel Zeit nimmt (auch wenn ich alle 'schwierigen' Fragenummern aufgeschrieben habe). Quasi ein Modus "automatisch Frage überspringen". Wo sowieso die letzte Übung gespeichert wird, müßte das doch nicht zu einer großen extra Belastung führen.

  5. Würdet ihr gerne die Lernplattform auf eurem Smartphone/Tablett nutzen und benötigt dazu eine angepasste "Mobilversion"?
    Ich benutze weder Smartphone noch Tablett. Aber ich könnte mir vorstellen, daß ich auf dem Smartphone diese Übungen nicht machen würde. Aber wenn ich so ein iPad oder so hätte, dann würde ich diese Übungen auch unterwegs und in ruhigen Momenten machen können.

 

In der Gewinnspielumfrage habe ich auch noch folgendes als Kommentar gegeben:
Und ich hoffe auch, daß die neue gestaltung nicht etwas wordpressiges wird, also, mit vielen weißen Flächen worin ab und zu ein paar schreierisch großen Zeilen. Meine Bank hat ihre Online-Banking-Seite angepaßt, die ist jetzt unhantierbar: allerhand überflüssige Abbildungen und Gadgets (z.B. Adressbuch, daß jetzt viel mehr als die mehr als genügende Dropdownliste). So soll es bitte nicht werden. Beschränke dich bitte auf das Notwendige.
Auch das Layout soll so bleiben: ich liebe diese sanftgrüne Farben, so herrlich ruhig.

Anschluß an Buch und Syllabus
Ich habe viele Fragen vorbeikommen gesehen, die ich nicht auf Basis von dem Buch von Spillner & Lenz beantworten konnte. Du hast in einem Kommentar schon gesagt: der Syllabus ist entscheidend. Aber anderseits sollte man doch die Prüfung auch bestehen können müssen, wenn man das Buch "auswendig" gelernt hat. Ist es nicht möglich auf einfache Weise die Fragen zu markern, die nur aus dem Syllabus folgen? Den Marker sieht man dann bei der Auswertung. Ist nur so eine Idee.

Meine eigenen Initiativen
Ich werde hier mal erzählen von einem Projekt, den ich gestartet hatte, als ich anfing, aus dem Buch zu lernen. Vielleicht bringe ich jetzt mit dieser "Veröffentlichung" jemand auf eine Idee, der mir dan "meine" Idee klaut. Aber ich finde es wichtiger, auszutauschen als geheimzuhalten.
Ich habe das Glossar (PDF-Version) genommen, und daraus auch Übungsfragen gemacht. Man bekommt einen willkürlichen Begriff gezeigt, und muß dann die Umschreibung geben. Also, nicht multiple choice. Weil es zuviel Arbeit ist, die Antwort immer wieder einzutippen, und es auch absurd wäre, nur die exakte Formulierung zuzulassen, und eine automatische Beurteilung eine AI (künstliche Intelligenz) notwendig machen würde, muß der Benutzer ein Selbsturteil geben: richtig, halbrichtig, falsch. Auf Basis davon wird eine Frage öfter oder weniger oft wiederholt. Im Grunde genommen eine allgemeinere Variante von dem, was ich hieroben zum Wiederholen der falschen Fragen aus den "486" gesagt habe.
Ich habe das (zufällig) in Excel implementiert, weil ich früher auch schon so etwas für Wörterlernen (Sprachkurs) gemacht hatte, aber dafür ist jedes System (Webseite, php, Delphi, etc) brauchbar. Vergleichbares hatte ich auch schon für die Übungsfragen aus Spillner & Linz gemacht.
Ich benutze das für mich selber, Kollegen von meiner Firma waren aber schon ganz begeistert. Hätte ich nicht erwartet, für mich war es einfach eine "Spielerei", wennauch sehr brauchbar.
Aber so allmählich fange ich an zu vermuten, daß es solche Systeme schon längst gibt. Diese Smartwebapps-Seite ist ja ein gutes Beispiel. Und inzwischen habe ich mehrSeiten entdeckt, auch in anderen Bereichen (Coursera, z.B.). Aber vielleicht habe ich doch etwas Innovierendes gemacht, und hätte ich damit reich werden können, wenn ich nicht jetzt schon verraten hätte *big smile*.
Naja, wenn es sinnvoll ist, sich auszutauschen, höre ich das gerne.

Gut, bis so weit meine Kommentare. Ich hoffe, die helfen dir zum Verbessern dieser Smartwebapps. Wie gesagt, ich bin ganz begeistert, und habe darum mich jetzt auch angestrengt, ausgiebig zu kommentieren in dieser Nutzer-Umfrage.

Mit freundlichem Gruß,
Romke E. Egbers
reegbers@hetnet.nl

Romke E. Egbers
www.tipbrug.nl

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <br> <p> <table> <tr> <td> <img>

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisiertem Spam vorzubeugen.
9 + 4 =
Das einfache mathematische Problem ist zu lösen und das Ergebnis einzugeben. Z.B. muss für 1+3 der Wert 4 eingegebene werden.